Rekordfische

Wie unseren Mitgliedern seit Jahren bekannt ist, führen wir eine Rekordliste der am Traunsee von Mitgliedern des Fischerverein Ebensee gefangenen Fische.

Unsere Rekordfische werden in zwei Kategorien geführt:

  • Rekordfische des laufenden Fischereijahres
  • Rekordfische seit beginn der Aufzeichnungen

Damit eure Ausfänge auch gewertet werden können, müsst ihr diese nach dem Fang von einem unserer Vorstandsmitglieder (vorzugsweise am Vereinsplatz) abmessen beziehungsweise abwiegen lassen.

Des Weiteren, wird ein Hechtcup geführt, bei dem es um den längsten gefangenen Hecht im laufe der Saison geht. Für die erfolgreiche Aufnahme in die Wertung gilt das gleiche Prinzip wie für die Rekordfische. Und als kleinen Anreiz, wird für den längsten gefangenen Hecht nach Abschluss der Saison, im Rahmen der alljährlichen Petri Feier der Hecht Wanderpokal verliehen.

Zu den gewerteten Fischen zählen (Einhaltung des Brittelmaßes Voraussetzung):

  • Hecht
  • Forellen (See, Bach, Regenbogen)
  • Aal (auch Aalrutte)
  • Saibling
  • Barsch
  • Karpfen